Der Malawisee in der Eingangshalle

In der Eingangshalle der Hansaschule steht ein 200 Liter fassendes, 120 Zentimeter langes Aquarium. 

In diesem schwimmen durch die verschiedenen Steinaufbauten Malawisee-Buntbarsche und Kongosalmler.

Ein besonderer Blickfang ist ein prächtiges blaues Männchen von "Sciaenochromis ahli".

Das Aquarium wird von Schülern verschiedener Stufen gepflegt. Tägliches Füttern, regelmäßiges Säubern der Scheiben, Reinigen der Vorfilter und Wasserwechsel sind selbstverständliche Aufgaben der Schüler.

  

Besonders die  jüngeres Schülerinnen und Schüler betrachten gerne die Fische. Dies ist nicht nur interessant, sondern wirkt auch sehr entspannend!